Aktuelle Auswirkungen durch Corona

Coronavirus und Kapelle
Die Coronakrise bringt auch für unsere Kapelle erhebliche Einschränkungen mit sich:

  • Konzerte: Für 2021 sind wieder zwei Serenaden-Konzerte mit Solisten der Staatsphilharmonie Nürnberg geplant, am 18. Juli und am 12. September, jeweils um 17 Uhr. Ob und unter welchen Auflagen sie stattfinden können, wird im Mai (für den 18. Juli) und im Juli (für den 12. September) entschieden.

  • Tag des offenen Denkmals: Sofern der Tag des offenen Denkmals am 12. September 2021 vor Ort stattfinden kann, wird die Kapelle mit Führungen teilnehmen.

  • Hochzeiten und Taufen: Hochzeiten und Taufen sind in der Kapelle unter Einhaltung der Hygiene-Vorschriften möglich. Laut Auskunft des Landratsamts Nürnberger Land ist der jeweilige „Mieter“ der Kapelle für die Einhaltung der Vorschriften in seinem Gottesdienst verantwortlich.